Datenschutzerklärung

Startseite / Datenschutzerklärung

Grundsätzliches: Diese Website dient ausschließlich der Information über unsere Tätigkeit, keinem Direktverkauf und keinem Sammeln von Daten zu Werbezwecken. Wir erheben und speichern keine Daten über Kontaktformulare und versenden keine Newsletter. Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Ausschließlich wenn Sie sie sich per E-Mail oder postalisch mit einem Anliegen an uns wenden, speichern wir Ihren Namen und die Kontaktdaten zum Zweck der Kommunikation. Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist die Lama und Li Gotami Govinda Stiftung (Kontaktdaten siehe unten).

Server-Protokolle: Technisch notwendige Zugriffsdaten werden von unserem Provider in Server-Protokollen maximal sieben Tage gespeichert und automatisch gelöscht. Dies betrifft Namen angeforderter Dateien, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmengen, Meldungen über Erfolg oder Fehlschlag des Abrufs, Typus und Version des Browsers, das Betriebssystem des abrufenden Computers, die Referrer-URL und den anfragenden Provider. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewähr des problemfreien Funktionierens der Website. Sie erlauben keinen Rückschluss auf konkrete Personen. Es findet von unserer Seite keine Auswertung oder Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Die IP-Adresse wird vor Speicherung im Serverprotokoll vom Webserver pseudonymisiert.

Verwendung von Cookies: Cookies sind kleine Textdateien, die auf einem Computer abgelegt und gespeichert werden. Sie enthalten in der Regel eine eindeutige Kennung aus einer Zeichenfolge, durch die Websites und Server dem konkreten Browser zuordenbar sind, in dem das Cookie gespeichert wurde. So kann ein bestimmter Internetbrowser über die eindeutige Kennung wiedererkannt werden. Sie können das Platzieren von Cookies mittels entsprechender Einstellung Ihres Browsers verhindern und dem Setzen von Cookies dauerhaft widersprechen. Ebenso ermöglichen es gängige Internetbrowser, gesetzte Cookies jederzeit löschen. Unser Internetauftritt bleibt auch bei einem Deaktivieren von Cookies nutzbar, möglicherweise mit verringertem Bedienkomfort. Soweit verlinkte und eingebettete Angebote anderer Anbieter Cookies platzieren, liegt dies außerhalb unserer Verantwortung.

Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde: Ihnen steht im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Für unsere Stiftung mit Sitz in München ist dies der Landesdatenschutzbeauftragte Bayerns.

„Soziale Netzwerke“: Auf unserer Website besteht bei Beiträgen im Bereich Kolumne die Möglichkeit, Inhalte mit den von Unternehmen in den USA betriebenen „sozialen Netzwerken“ FacebookTwitter und Pinterest zu teilen. Wir machen darauf aufmerksam, dass dabei Daten an die jeweiligen Server dieser Dienste übermittelt werden. Diese Daten lassen möglicherweise Rückschlüsse auf Ihre IP-Adresse, besuchte Websites, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise des jeweiligen Dienstes sowie Cookies zu. Bei Unklarheiten empfehlen wir das Konsultieren der Datenschutzerklärungen der jeweiligen Netzwerke, deren Verwendung übermittelter Inhalte außerhalb unserer Verantwortung liegt.