Briefe einer Freundschaft

0 von 5

„Mit den Namen Lama Anagarika Govinda und Nyanaponika Mahathera ist die Geschichte des deutschen Buddhismus untrennbar verbunden. Sie haben beide viel zur Verbreitung des Buddhismus in der westlichen Hemisphäre beigetragen. Da sie verschiedenen buddhistischen Schulrichtungen angehörten, hat sich das von ihnen vermittelte Wissen vortrefflich ergänzt […] Der Herausgeber hofft, durch die Veröffentlichung dieser ‚Briefe einer Freundschaft’ ein wichtiges Zeitdokument dem Leser übergeben zu können, das eine Zeitspanne von 40 Jahren umfaßt und uns diese beiden großen Menschen geistig näherbringt.“ (aus dem Vorwort von Miervaldis Millers)

Kategorien: Anagarika Govinda, Nyanaponika
Warning: ltrim() expects parameter 1 to be string, object given in /var/www/vhosts/kkkaffcj.host213.checkdomain.de/edition-habermann.de/wp-includes/formatting.php on line 4315
Publisher:

Zusätzliche Information

Publisher

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.