Steve Karier

Startseite / Steve Karier
Steve Karier

Der 1961 geborene Steve Karier ist der Direktor des jährlichen Fundamental Monodrama Festivals in Luxemburg.

Der Regisseur und Schauspieler absolvierte ein Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Engagements führten ihn nach Basel, an das Schauspielhaus Bochum, wo er mit dem Regisseur Jürgen Kruse zusammenwirkte und von 2002 bis 2006 ans Staatstheater Mainz. Ab der Spielzeit 2006/2007 spielte er am Theater Basel unter anderem die Titelrolle in der Tragödie König Oedipus von Sophokles spielte.

1996 zählte die Zeitschrift Theater heute Karier für seine Bochumer Hauptrolle in Philoktet von Heiner Müller unter „die Schauspieler des Jahres“.

Zudem ist Karier in vielen Filmrollen zu sehen, darunter in dem TV-Mehrteiler Bad Banks. Er realisierte zahlreiche Hörspiele und Hörbücher, darunter eine Interpretation des Harry Potter von Joanne K. Rowling für die Luxemburger Kairos Edition.

2009 gründete Karier die Produktionsgesellschaft Fundamental. Weiterhin gibt er weltweit als Regisseur und Schauspieler Gastspiele.

In der Edition Habermann ist 2021 das Hörbuch ich bin aus die gemacht erschienen, in dem Karier Gedichte der Lyrikerin Friederike Migneco interpretiert.

Über Steve Karier

Judita Habermann: „Weil ich nichts anderes kann“

Fundamental Monodrama Festival in Luxemburg